Mittwoch, 29. Mai 2013

Ich zieh mich selber an! Nr. 2 - Are you kidding me?


Das heute von Selma ausgewählte Outfit ist vielleicht auf den ersten Blick nichts Besonderes. 
Nur: das Kleid zeigt einen Hasen mit einem riesigen Schal umgeben von glitzerndem Schnee. Ich habe es ihr im November aus New York mitgebracht, als ich noch so was wie Vorfreude auf den Winter verspürte. Es ist von Old Navy. Selma wählte es heute, weil es "draussen Winter ist". Die Strumpfhosen (von H&M) waren das letzte verbleibende Paar in ihrer "Sommergarderobe". Die restlichen etwa 15 Paar sind im Keller verräumt. 

Wie man im Hintergrund erkennen kann (wenn man möchte, ich habe auch Verständnis, wenn man die Augen vor diesem Anblick schliesst), hat es heute geschneit. Ein perfektes Outfit also für let's say Dezember bis max. Februar. Come on! Wie soll das Kind einen saisongerechten Modesinn entwickeln, so? 

PS: Selma macht auf den Bildern eine "Vorführung" zu ihrem Lieblingssoundtrack dieser Tage. Und die Finken sind von Stups

Kommentare:

kleine Schwester hat gesagt…

Also das mit dem Schnee kann ich ja nicht glauben... geb's zu, du hast hier fleissig Kopfkissen ausgeschüttelt.... ;-)
Süß, deine Kleine. An ihrer Stelle wäre mein einziger Gedanke : ich trage ein Shirt aus NEW YORK !!!! Schnee hin oder her....
Liebe Grüße in die Schweiz
Katinka

Livera hat gesagt…

Herrlich! Während wir uns alle gegen den Winter sträuben, zieht deine Tochter das New-York-Winter-T-shirt hervor. Ist doch super! ;)

Liebe Grüße,
Vera