Montag, 25. Februar 2013

Ein Buch gegen kalte Fuesse


... Nein, nicht weil darin Strickanleitungen für Wollsocken drin abgedruckt sind. Sondern weil sich das Abtauchen in Steffis Buch "Einfach Heiraten!" anfühlt, als würde eine gute Freundin einen an der Hand nehmen und sagen: "Guck, hier kriegst du tolle Kleider, in denen du nicht wie ein Meringue ausschaust" oder "So ladet ihr ein, ohne dass euren Gästen das Gesicht einschläft" oder "Keine kalten Füsse kriegen, die Nerven verlieren ist normal!" oder "Geniess es, es ist so toll, dass du danach ein Buch darüber schreiben möchtest!".

Das hat Stefanie Luxat gemacht - nach ihrer eigenen Hochzeit vor knapp 2 Jahren dachte sie, wie toll es gewesen wäre, wenn ihr so ein Buch zur Seite gestanden wäre - und hat es dann gschwind einfach selber geschrieben.

Steffi lässt in ihrem Buch an ihrer eigenen Hochzeit teilhaben, zeigt viele DIY-Ideen für Einladungen, Polterabend, Haarschmuck, Fest-Deko und um Erinnerungen ganz individuell festzuhalten. Das Buch darf aber gar nicht in die Bastel-Ecke gestellt werden - ich schaue zwar gerne DIY-Ideen an, setze aber kaum je was um. Und für solche wie mich gibt es statt Selbermach- viele viele Etsy-, Dawanda- und sonstige Bestelltipps. Auch vermeintlich klassische Themen die in ein Hochzeitsbuch gehören kommen nicht zu kurz: Formalitäten beim Einladen, Sitzordnung, Schminktipps. Aber alles mit einer Lockerheit - "Easy, das machst du schon!"

Es gibt so viel in dem Buch, das mir gefällt. Die "Save the Date"-Karte ohne Date, sowas würde bei uns gerade auch passen. Die Brautmeditation (mittels QR-Code anzuhören), benötige ich schon jetzt. Die Hochzeitstorte zum selber Nachbacken vom Konditor Matthias Max, so schön! Am besten gefällt mir, dass das Buch eine Mischung ist aus Buch, Magazin, Blog, Fotoalbum (und wer guckt schon nicht gerne in die Hochzeit anderer Menschen?) und eben - guten Tipps von lieber Freundin. Als Heiratende kann man von einem Buch nicht mehr kriegen.

Kommentare:

Contes Graphiques hat gesagt…

Hallo!
Du wurdest getaggt!
http://contesgraphiques.com/aktion-11-action-11/
Vielleicht magst du ja mitmachen :)
Dein Blog finde ich toll!
Liebe Grüsse

Steffi hat gesagt…

Liebe Priska, bitte entschuldige, dass ich mich erst jetzt melde, aber was war das für eine Woche! :) Am Montag konnte ich noch gar nicht wieder klar denken, aber hab mich so gefreut über deine wunderschöne Rezension, ganz lieben Dank! Es freut mich unglaublich, dass dir mein Buch gefällt und ich würde mich so freuen, wenn du auch eins machst! Ich kauf's ganz bestimmt! Ganz herzliche Grüße aus Hamburg!! Steffi